Aktuelles

19. September 2016

Zuger Kantonal Schwinger Veteranen Treffen

Besuch im schönen Aegerital am Samstag, 10. September 2016

Organisiert wurde der Anlass von den Veteranen vom Schwingklub Aegerital unter der Leitung von Vice-Obmann und Säckelmeister Iten Sebi "Oberfurrer Sebi"

Am diesjährigen Veteranenausflug mit Anhang konnte der Obmann Sepp Roos bei herrlichem Herbstwetter im neuen Forstwerkhof der Kooperation Unterägeri, Hürital viele Teilnehmer bei Kaffee und Gipfeli begrüssen. Anschliessend die interessante Präsentation der Kooperation Unterägeri durch Verwalter Herr Hess über das Tun und Wirken im Forstwesen, Landwesen und Wasserversorgung. Sehr beindruckend war der Film von den bekannten Aegeritaler Holz-Flössern auf dem Aegerisee. Nach der Vorstellung organisierten die Veteranen-Frauen einen Apéro. Gemeinsam ging es zur Alpwirtschaft Sonnegg (Ochsenfeissi) zum Mittagessen. Unser Veteranen Mitglied Werni Betschart führte uns durch ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm. Die Siegerin des Wettbewerbes (Wer wird Schwingerkönig in Estavyer) tippte richtig auf Mathias Glarner und gewann den Lebendpreis. Die Rangverkündigung mit einem reichhaltigen Gabentempel lief analog dem Eidgenössisches ab. Die Siegerin sah von Lebendpreis Chüngel ab und bekam (wies sich Dies gehört) den Preis bar ausbezahlt. Die Kameradschaft bei diesem gemütlichen und schönen Tag kam dabei nicht zu kurz.

Einige male hört man die schönen Worte "Weisch no Früener"

Der Obmann
Sepp Roos

Fotos vom Anlass findet man hier.


02. September 2016

Fots vom Eidgenössischen Schwing- und Älperfest in Estavayer-le-lac

Die Foto von diesjährigen Eidgenössischen in Estavayer-le-lac finden Sie hier.


30. August 2016

Empfang für den «Neu-Eidgenossen» Reichmuth Pirmin

Am Freitag, 02. September 2016 möchten wir gerne unseren neuen Chamer Eidgenossen Reichmuth Pirmin sowie die anderen Schwinger, welche am Eidgenössischen teilgenommen haben, gebürtig in Cham empfangen. Endlich ist die lange Durststrecke vorbei und die Chamer haben nach 12 Jahren wieder einen Eidgenössischen Kranzschwinger im Verein. Nach dem Motto "MAN SOLL DIE FESTE FEIERN WIE SIE FALLEN" landen wir euch gerne zum Empfang unserer Schwinger und zur Kranzfeier von Pirmin ein.

Der Empfang startet um 19:00 Uhr mit einem Umzug durch das Dorf (zwischen dem Bären- und dem Rabenkreisel). Anschliessend möchten wir auf den neuen Eidgenössischen Kranz von Reichmuth Pirmin gemeinsam anstossen – der Apéro dazu findet nach dem Umzug im Restaurant Steirereck (ehemals Restaurant Kreuz) in Cham statt. Es würde uns sehr freuen, alle Schwingerfreunde begrüssen zu dürfen, um unsere Schwinger würdevoll zu empfangen. Da für den Umzug einige Strassen gesperrt werden müssen, wird es während dem Umzug zu Verkehrsbehinderungen und Umleitungen auf der oben genannten Strecke kommen. Besten Dank für ihr Verständnis bereits zum Voraus.

Wir danken bereits jetzt der Chamer Behörden sowie der Zuger Polizei für die unkomplizierte Zusammenarbeit sowie der Unterstützung und freuen uns auf einen schönen Empfang.

Schwingklub Cham-Ennetsee


27./28. August 2016

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest, Estavayer-le-Lac

8. Gang

Bieri Marcel verliert gegen Räbmatter Patrick

Reichmuth Pirmin gewinnt gegen Glaus Martin

Reichmuth Armin gewinnt gegen Haenni Stéphane

Betschart Rainer gewinnt gegen Schütz Urs

Betschart Remo gewinnt gegen Luginbühl Hanspeter

Reichmuth Marco verliert gegen Gottofrey Marc

Waser Dominik gewinnt gegen Ackermann Remo

Bieri Christian verliert gegen Marti Stefan

 

7. Gang

Betschart Rainer verliert gegen Aeschbacher Matthias

Betschart Remo verliert gegen Glaus Martin

Bieri Christian stellt mit Schütz Urs

Bieri Marcel gewinnt gegen Mathys Simon

Reichmuth Armin gewinnt gegen Gäggeler Adrian

Reichmuth Marco stellt mit Gwerder Andreas

Reichmuth Pirmin verliert gegen Anderegg Simon

Waser Dominik stellt mit Zwyssig Raphael

 

6. Gang

Betschart Rainer  gewinnt gegen Vestner Roman

Betschart Remo gewinnt gegen Roman

Bieri Christian gewinnt gegen Staub Mael

Bieri Marcel gewinnt gegen Thomet Adrian

Reichmuth Armin verliert gegen Glaus Martin

Reichmuth Marco verliert gegen Wüthrich Niklaus

Reichmuth Pirmin gewinnt gegen  von Büren Stephan

Waser Dominik stellt mit Burkhalter Stefan

Theiler Beat  stellt mit Glauser Thomas

 

5. Gang

Betschart Rainer  verliert gegen  Eugster Ruedi

Betschart Remo verliert gegen  Schenkel Adrian

Bieri Christian verliert gegen Gwerder Andreas

Bieri Marcel stellt mit  Piemontesi Pascal

Reichmuth Armin  gewinnt gegen Leuthard Reto

Reichmuth Pirmin  stellt mit Sempach Thomas

Reichmuth Marco gewinnt gegen  Kuster Thomas

Theiler Beat verliert gegen Michel Jonas

Waser Dominik  stellt mit Kropf Rolf

 

Zwischenrangliste nach 4 Gängen

4d        38.00   ++o+    Reichmuth Pirmin

8e        37.00   ++o-     Bieri Marcel

8s        37.00   +o+o    Betschart Rainer

9a        36.75   +o+-     Betschart Remo

12g      36.00   ---+      Waser Dominik

12k      36.00   +-o-     Bieri Christian

12y      36.00   -o-+     Theiler Beat

13u      35.75   o-+o     Reichmuth Marco

16h      35.00   -o-o    Elsener Peter

 

4. Gang

Betschart Rainer verliert gegen Bieri Christoph

Bertschart Remo stellt mit Blatter Lorenz

Bieri Christian stellt mit Kamer Lario

Bieri Marcel stellt mit Zaugg Thomas

Elsener Peter verliert gegen Gehrig Philipp

Reichmuth Armin gewinnt gegen Schlegel Reto

Reichmuth Marco verliert gegen Näf Pius

Reichmuth Pirmin gewinnt gegen Rychen Roger

Theiler Beat gewinnt gegen Bleiker Reto

Waser Dominik gewinnt gegen Hasler Manuel

 

3. Gang

Reichmuth Armin  verliert gegen Hochholdinger Roman

Betschart Rainer gewinnt gegen Dumelin David

Theiler Beat  stellt mit Haenni Stéphane

Reichmuth Marco gewinnt gegen Beiker Reto

Waser Dominik stellt mit Nägeli Marco

Bieri Christian verliert gegen Graber Willy

Elsener Peter stellt mit Graber Alfred

Bieri Marcel verliert gegen Sempach Matthias

Reichmuth Pirmin verliert gegen Orlik Armon

Betschart Remo gewinnt gegen Kuster Thomas

 

2. Gang

Reichmuth Armin  verliert gegen Voggensperger Janic

Betschart Rainer verliert gegen Forrer Noldi

Theiler Beat  verliert gegen  Aeschbacher Matthias

Reichmuth Marco stellt gegen Widmer Tobias

Waser Dominik stellt gegen  Vieira Tiago

Bieri Christian gestellt gegen Battaglia Ursin

Elsener Peter verliert gegen Orlik Curdin

Bieri Marcel gewinnt gegen Zbinden Marc

Reichmuth Pirmin gewinnt gegen Schenkel Adrian

Betschart Remo verliert gegen Zwyssig Raphael

 

1. Gang

Waser Dominik stellt gegen Schneider Domenic

Reichmuth Pirmin gewinnt Rhyner Michael

Reichmuth Marco verliert gegen Hauri Urs

Elsener Peter stellt gegen Battaglia Ursin

Theiler Beat stellt gegen Betschart Andrew Stephen

Reichmuth Armin verliert gegen Giger Urs

Betschart Rainer gewinnt gegen Glauser Thomas

Bieri Christian gewinnt gegen Haenni Stéphane

Bieri Marcel gewinnt gegen Bernold Christian

Betschart Remo gewinnt gegen Brun Samuel


08. August 2016

Urnerboden Schwinget

Rangliste und Statistik finden Sie hier.


03. August 2016

10 Zuger gehen ans Eidgenössische in Estavayer-le-Lac

10 Zuger Schwinger haben sich dieses Jahr für das Eidgenössische Schwing- und Älperfest in Estavayer-le-Lac qualifiziert:

  • Betschart Rainer
  • Betschart Remo
  • Bieri Marcel
  • Bieri Christian
  • Elsener Peter
  • Nietlipsach Pascal
  • Reichmuth Armin
  • Reichmuth Marco
  • Reichmuth Pirmin
  • Waser Domink

Zusätzlich ist Theiler Beat ist als erster Ersatz gesetzt. Gratulation den Selektierten Schwingern.

Nachtrag 13.08.2016; Pascal Nietlispach verzichtet auf eine Teilnahme am ESAF 2016, so rückt Beat Theiler für ihn nach.